Shopping als Entertainment – der Laden wird zur digitalen Spielwiese

Anfang März fand in Düsseldorf die EuroCIS 2018 statt – eine der führenden Messen für den Einzelhandel in Deutschland. Rund 12.000 Besucher aus Europa und darüber hinaus informierten sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich Retail Technology. Axis Communications war auch dieses Jahr wieder mit dabei und wir zeigten in Halle 9 unsere aktuellen Lösungen für Sicherheit und Ladenoptimierung.
Wie, was, Ladenoptimierung, werden Sie jetzt denken? Tatsächlich war unser Stand auf den ersten Blick nicht erkennbar als Ausstellungsfläche eines Herstellers von Netzwerk-Kameras. Und das hatte auch einen guten Grund. Denn Kameras werden inzwischen von immer mehr Einzelhändlern als Sensoren eingesetzt. Dank dieser Sensoren können die Ladeninhaber das Einkaufsverhalten ihrer Kunden analysieren. Etwas, was im Online-Handel schon seit Jahren und viel detaillierter passiert.

Let us entertain you!

Die Messe zeigte deutlich, dass die Nachricht im Einzelhandel inzwischen ankam: Nur wer über die Wünsche, Vorlieben und Bedürfnisse seiner Kunden Bescheid weiß, kann diese auch erfüllen – und so Umsatz generieren. Dabei tritt ein Trend immer mehr in den Vordergrund: Entertainment am Point-of-Sale (PoS). Shopping ist heute mehr als ein reiner Kaufprozess. Die Kunden wollen unterhalten und kompetent beraten werden. Und für die Einzelhändler stellt sich immer häufiger die Frage: Welche Investitionen sind sinnvoll? Was beeinflusst tatsächlich den Umsatz und ist nicht nur einfach eine nette Spielerei?

Hier weiterlesen

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren:

Legen Sie in Ihrem Profil bevorzugte Themen fest, um diese hier sehen zu können.

Legen Sie in Ihrem Profil bevorzugte Hersteller fest, um diese hier sehen zu können.